Simakis, Nona
Ist gebürtige Griechin und lebt seit ihrer frühesten Jugend in Deutschland. Mystikerin, Martial Art Lehrerin, Life Coach und Autor. Als Spiritual Artist vereint Nona Simakis all diese Aspekte in ihren Arbeiten. Ihr Wissen und ihre Liebe zu ihrer spirituellen Aufgabe gibt sie seit 1993 durch ein von ihr entwickeltes System namens „Ousia- System zur Selbsterkenntnis“ an ihre Schüler und Teilnehmer weiter. Früh wurde sie zur Schülerin der zypriotischen Mystikers und Weisheitslehrers Dr. Stylianos Atteshlis, bekannt als Daskalos (1912-1995). Das große Interesse von Nona Simakis gilt der Malerei und der Photographie. Viele ihrer Fotos wurden im Rahmen ihrer Projekten „Kalender und Aphorismen“ im Scholz Verlag veröffentlicht. Nona Simakis ist Trägerin des 15. Dan im Bujinkan Budo Taijutsu und damit eine der höchst graduierten Frauen weltweit und die einzige Griechin in dieser Position. Für ihre besonderen Verdienste wurde sie mit der höchsten Auszeichnung, dem „Golden Dragon Award“ von ihrem Großmeister Dr. Hatsumi Masaaki im Juli 2013 geehrt. Auch in ihrem Training ist ihre spirituelle Handschrift in der Seminarreihe „Budo meets Spirit“ zu finden. www.nonasimakis.de, www.kunoichi.de, http://nonasimakis.blogspot.de/